PRESSEMITTEILUNG | DEUTSCHER FILMMUSIKPREIS 2022 - CALL FOR ENTRIES

RESSEMITTEILUNG | DEUTSCHER FILMMUSIKPREIS 2022 - CALL FOR ENTRIES

CALL FOR ENTRIES – Filmkomponist:innen für die beste Musik im Film gesucht

Ab sofort können sich Filmkomponist:innen mit ihren Musikprojekten für die Vergabe des Deutschen Filmmusikpreises in der Kategorie „Beste Musik im Film“ bewerben. Für dieKategorie „Nachwuchs“ werden bis zum Ende der Einreichfrist formlose Vorschläge und Empfehlungen entgegengenommen.

Nach Ende der Einreichfrist am 11. September 2022 selektiert die hochkarätige Jury die eingereichten Produktionen und wählt die Nominierten aus.

Die Bekanntgabe der Preisträger:innen ist im Rahmen der Verleihungsgala am 28. Oktober 2022 in Halle (Saale) geplant.

Bereits zum neunten Mal soll der DEUTSCHE FILMMUSIKPREIS im Jahr 2022 parallel zu den 15. Filmmusiktagen Sachsen-Anhalt verliehen werden. Mit der Verleihung wird die Wahrnehmung des Genres Filmmusik im Allgemeinen sowie die Aufmerksamkeit auf die am Entstehungsprozess beteiligten Filmkomponist:innen gesteigert. Ziel des Preises ist neben der Identifikation und Förderung von Talenten und Nachwuchskräften, die nationale und internationale Stärkung der deutschen Filmmusikbranche.

Der DEUTSCHE FILMMUSIKPREIS ist eine Veranstaltung der International Academy of Media and Arts (IAMA) in Zusammenarbeit mit der DEFKOM - Deutsche Filmkomponist:innenunion. Die IAMA als Veranstalter:in der Filmmusiktage Sachsen-Anhalt hat mit der DEFKOM als nationale Vertretung der Filmkomponist:innen in Deutschland einen idealen Partner gefunden, um eine branchenrelevante und publikumswirksame Veranstaltung durchführen zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.deutscherfilmmusikpreis.de

Das Einreichformular und die Richtlinien können hier heruntergeladen werden.

Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns gerne an.

Mit herzlichen Grüßen

Candy Lange

Pressekoordination

i. A. International Academy of Media and Arts e. V.

Mobil: +49 (0) 30 201 43 61 0

E-Mail: presse@iama-halle.de

Weitere News

News 

DEUTSCHER FILMMUSIKPREIS 2021

15. Nov 2021

 

DER LOHN DES KÜNSTLERS

09. Mar 2019

 

COMEDY & DRAMA SCORING

18. Jan 2019

 

Nachruf Andreas Lonardoni

23. Dez 2018

 

DOKfest München News

09. Mai 2018

 

Club der roten Bänder

11. Dez 2017

 

TV Tipp für den 2. Advent

07. Dez 2017

 

Tage der Regie

27. Okt 2017

 

Soundtrack Cologne 2017

05. Sep 2017

 

BLAUMACHER

08. Jun 2017

 

ECHO Jazz-Preisträger 2017

24. Mai 2017

 

Weltpremiere in Cannes

22. Mai 2017

 

Lola für Oli Biehler

29. Apr 2017

TV Film 

ZWEI BAUERN UND KEIN LAND

02. Mar 2017

Film 

Wer ist Oda Jaune

11. Feb 2017

Vorteile für Mitglieder

Unterstützung bei allen Themen rund um Filmkomposition

Einladung zu exklusiven Events

Zugang zum DEFKOM-Mitglieder-Forum, Wissensdatenbank und Tantiemenrechner

Austausch mit über 200 Filmkomponistinnen und Filmkomponisten

Und vieles mehr!

Ich bin in der Defkom, weil ich es gut und wichtig finde, dass sich die Filmkomponisten in Deutschland so in beruflichen Fragen untereinander austauschen können. Ausserdem finde ich gut, dass durch eine Organisation wie der Defkom der Berufsstand der Filmkomponisten in seiner Aussendarstellung positiv gefördert werden kann.

Johannes Kobilke
DEFKOM-Mitglied

Mitglied werden

Werden Sie Teil einer eindrucksvollen Kreativ- und Solidargemeinschaft in Deutschland lebender und arbeitender Filmkomponistinnen und Filmkomponisten!

Mitglied werden

Rechtliches

Social Media


Newsletter