+++ Die Nominierten für den DEUTSCHEN FILMMUSIKPREIS 2017 stehen fest! +++

DEUTSCHER FILMMUSIKPREIS wird am 3. November in Halle verliehen
Harold Faltermeyer wird Ehrenpreisträger
Nominierungen stehen fest
In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Bereits zum vierten Mal zieht es internationales
Filmpublikum nach Halle (Saale), wenn im Rahmen der Filmmusiktage Sachsen-Anhalt der
DEUTSCHE FILMMUSIKPREIS 2017 verliehen wird. Der Ehrenpreis geht nach Klaus Doldinger (u.a.„Tatort“) in diesem Jahr an Grammy-Preisträger Harold Faltermeyer (u.a. „Beverly Hills Cop“). Tom Cruise hat angekündigt, dass Faltermeyer den Score für die Fortsetzung des Fliegerspektakels „Top Gun“ (1986) mit dem Titel „Top Gun: Maverick“ komponieren soll, die 2018 gedreht wird.
Auch die Nominierten in den Kategorien Beste Musik im Film, Bester Song im Film, Beste Musik im Kurzfilm und Nachwuchs stehen fest. Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt zur
Preisverleihung am 3. November. Karten für die glanzvolle Gala, die um 19:30 Uhr im SteintorVarieté Halle beginnt und von MDR-Moderatorin Ellen Schweda moderiert wird, gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Nominierte in der Kategorie BESTE MUSIK IM FILM

Oli Biehler (DAS KALTE HERZ)
Sebastian Pille (EINE UNERHÖRTE FRAU)
Ulrich Reuter & Damian Scholl (BEUYS)

Nominierte in der Kategorie BESTER SONG IM FILM

Caroline Adler & David Reichelt („One Single Rose“ aus KÖNIG LAURIN)
Martina Haider (Chaem) & Karsten Laser („Follow Me” aus NIRGENDWO )
Eckes Malz („Now I wanna know“ aus BERLIN REBEL HIGH SCHOOL)

Nominierte in der Kategorie BESTE MUSIK IM KURZFILM

Philipp Fabian Kölmel (AINHOA)
Nicolai Krepart (EIN AUSNAHMEZUSTAND)
Enrico Reuter (DAS MÄDCHEN UND DIE FELSEN)

Nominierte in der Kategorie NACHWUCHS

Max Clouth
David Ossa
Simon Rummel

Ehrenpreis Harold Faltermeyer

www.deutscherfilmmusikpreis.de

Weitere News

 

Club der roten Bänder

11. Dez 2017

 

TV Tipp für den 2. Advent

07. Dez 2017

 

Tage der Regie

27. Okt 2017

 

Soundtrack Cologne 2017

05. Sep 2017

 

BLAUMACHER

08. Jun 2017

 

ECHO Jazz-Preisträger 2017

24. Mai 2017

 

Weltpremiere in Cannes

22. Mai 2017

 

Lola für Oli Biehler

29. Apr 2017

TV Film 

ZWEI BAUERN UND KEIN LAND

02. Mar 2017

Film 

Wer ist Oda Jaune

11. Feb 2017

TV Film 

GOTTHARD - DER FILM,

08. Dez 2016

Wettbewerb 

5. Dokumentarfilmmusikpreis 2017

07. Dez 2016

TV Film 

Sonntag Abend Krimi

25. Nov 2016

Event 

Tage der Regie 2016

31. Okt 2016

News 

Helmut Zerlett in Babelsberg

04. Okt 2016

Event 

Der Flug des Phoenix

30. Sep 2016

News 

Deutscher Filmmusikpreis 2016

10. Jun 2016

Verwertung 

Auf Augenhöhe

01. Jun 2016

Medien 

Nacht der Filmmusik in München

11. Mar 2016

Vorteile für Mitglieder

  • Unterstützung bei allen Themen rund um Filmkomposition
  • Einladung zu exklusiven Events
  • Zugang zum DEFKOM-Forum
  • Zugriff auf exklusive Datenbank für Produktionen und Dienstleister

Ich bin Mitglied in der DEFKOM weil sie meine Interessen als Filmkomponist vertritt und sie sich gerade in den Zeiten des digitalen Umbruchs für uns als Urheber stark macht. Ausserdem ist es schön Teil dieser Gemeinschaft von Kollegen zu sein.

Christopher Bremus
DEFKOM-Mitglied

Mitglied werden

Werden Sie Teil einer eindrucksvollen Kreativ- und Solidargemeinschaft in Deutschland lebender und arbeitender Filmmusikkomponisten!
 

Mitglied werden

Rechtliches