Altersvorsorge - Weberbank

Altersversorgung für Freie

Die Weberbank Berlin ist die Bank, bei der der Deutsche Komponistenverband - DKV und auch die DEFKOM ihr Konto haben. Ausserdem sind einige größere Deutsche Verlage seit vielen Jahren Kunden der Weberbank. Sie ist also mit den besonderen Erfordernissen von Freiberuflern und Künstlern vertraut.

Speziell für unsere Berufsgruppe bietet sie ein flexibles Vorsorgemodell an, das den wechselnden Verdienst von Künstlern berücksichtigt. Die Attraktivität dieses Modells liegt in der Möglichkeit Steuern zu sparen.

Als Filmkomponistin oder Komponist kennt man die Situation: Zum Jahresende kommt doch noch überraschend ein Filmmusikauftrag „rein“, der Produzent oder Sender will noch um die Bilanz abzuschliessen das Filmmusikhonorar vor dem Jahreswechsel auszahlen, und schon liegt man mit der für Selbstständige üblichen Einnahmen / Ausgaben - Bilanz soweit im Plus, dass hohe Steuerzahlungen zu erwarten sind. Da ist das schöne Honorar gleich wieder verschwunden.

Hier greift der Ansatz der Weberbank. Die Einzahlungen in die Altersvorsorge sind zu 80% steuerabzugsfähig.

Dr. Fred Ladwig ist der Ansprechpartner bei der Weberbank der das Vorsorgemodell betreut. Wir haben ihm ein paar Fragen zum Modell der Weberbank gestellt.
 

Herr Dr. Ladwig, wer ist berechtigt diese Vorsorgelösungen in Anspruch zu nehmen, oder ganz praktisch gefragt, für wen lohnt sich die BasisRente?

Selbständige erhalten die Möglichkeit begünstigt eine Altersvorsorge aufzubauen.

Besserverdiener profitieren in besonderem Maße vom Sonderausgabenabzug in der Erwerbsphase und dem regelmäßig geringerem Steuersatz in der Rentenphase. Ältere Kunden profitieren von einem günstigen Verhältnis zwischen steuerlicher Absetzbarkeit der Beiträge und der Besteuerung in der Rentenphase.

 

Wie flexibel ist die BasisRente ausgestaltet? Gibt es einen monatlichen oder jährlichen Mindestbetrag, den man einzahlen muss? 

Der Mindestbeitrag zur BasisRente ist  je nach Anbieter unterschiedlich. Er kann z.B. 10 Euro monatlich oder 3.000 Euro im Jahr betragen. Darüber hinaus sind Zuzahlungen bis zum Höchstbeitrag jederzeit möglich. Im Jahr 2017 werden Beiträge bis zu einer Höhe von 23.362 € bzw. 46.724 € p.a. bei zusammen veranlagten Ehegatten/eingetragenen Lebenspartnern steuerlich als Sonderausgaben berücksichtigt. Zusätzlich können sie z.B. eine Stundung der Beiträge verlangen. Der Versicherungsschutz bleibt während der Stundung voll bestehen.

 

Bis zu welcher Höhe sind die Einzahlungen steuerabzugsfähig?

Für das Jahr 2017 sind 84% der Beiträge steuerlich abzugsfähig. Dieser Prozentsatz steigt jährlich um 2%-Punkte, so dass im Jahre 2025 die Einzahlungen zu 100% steuerlich abzugsfähig sind.

Beispielhafte Betrachtung für 2017:

Jahresbeitrag: 10.000 Euro        
Davon absetzbar: 8.400 Euro
Steuerersparnis rd: 3.360 Euro (bei einem Steuersatz von 40%)
Tatsächlicher Nettoaufwand: 6.640 Euro         

 

Ab welchem Alter werden die Leistungen ausgezahlt?

Flexibler Rentenbeginn zwischen dem vollendeten 62. Und 85. Lebensjahr

 

Hat man Einfluss auf die Höhe der Auszahlungen? Können Sie uns ein Musterbeispiel vorrechnen?

Musterbeispiele:

Wenn eine heute 50-jährige/ein heute 50-jähriger bis zum 67. Lebensjahr 10.000 Euro im Jahr in eine BasisRente einzahlt, dann kann sie/er mit einer lebenslangen Rente von ca. 850 Euro rechnen.

Wenn eine heute 40-jährige/ein heute 40-jähriger bis zum 67. Lebensjahr 3.000 Euro im Jahr in eine BasisRente einzahlt, dann kann sie/er mit einer lebenslangen Rente von ca. 460 Euro rechnen.

 

Müssen die ausgezahlten Pensionen gegen Hartz IV oder andere Leistungen verrechnet werden?

Die eingezahlten Beiträge zur BasisRente sind z.B. im Falle von Arbeitslosigkeit (Hartz IV) und im Falle von Insolvenz geschützt. 

 

Eine Altersvorsorge ist ein Vorgang, der auch mal über 50 Jahre (25 Jahre Einzahlung / 25 Leistungen) dauern kann. Wie kann die Kontinuität sichergestellt werden?

Bei der Auswahl des Anbieters berücksichtigt die Weberbank insbesondere die Finanzkraft und Ertragsstärke eines Versicherungsunternehmens. Und darüber hinaus greifen gesetzlich verankerte Sicherungsmechanismen in der Gestalt des Sicherungsfonds für die Lebensversicherer.

 

Kontaktdaten Weberbank: 

Dr. Fred Ladwig - Tel: 030 - 897 98 - 502 
fred.ladwig@weberbank.de
http://www.weberbank.de
Weberbank Aktiengesellschaft
Hohenzollerndamm 134
14199 Berlin

Vorteile für Mitglieder

  • Unterstützung bei allen Themen rund um Filmkomposition
  • Einladung zu exklusiven Events
  • Zugang zum DEFKOM-Forum
  • Zugriff auf exklusive Datenbank für Produktionen und Dienstleister

Ich finde ein Berufsverband ist sehr wichtig, um Interessen zu bündeln, die Mitglieder zu stärken und eine gemeinsame Sprache für eine Aussenkommunikation zu finden. Ein Austausch unter den Komponisten hilft mir dabei immer wieder neu zu lernen, künstlerisch sowie in Fragen des Berufsstandes.

Rainer Oleak
DEFKOM-Mitglied

Mitglied werden

Werden Sie Teil einer eindrucksvollen Kreativ- und Solidargemeinschaft in Deutschland lebender und arbeitender Filmmusikkomponisten!
 

Mitglied werden

Rechtliches